Sportküstenschifferschein (SKS)

Der Sportküstenschifferschein (SKS) ist ein freiwilliger Verbandsführerschein, hat aber als Qualifikationsnachweis gegenüber Charterfirmen, Versicherungen und Mitseglern eine große Bedeutung erlangt. Viele erfahrene Segler erachten ihn für unentbehrlich.
Geltungsbereich: Küstengewässer im 12-sm-Bereich


Wochenendkurs


Theorie - Wochenendkurse (Kursdauer: Wochenende) Kursgebühren:
SKS 1: 11.11 bis 13.11.2016 Theorie 310 EUR
SKS 2: 10.11 bis 12.11.2017  

Kurszeiten: Freitag 19-22 Uhr Samstag und Sonntag 9-17 Uhr

Irrtum und Änderungen vorbehalten.

Detail Informationen:
Inhalte Theorie und Praxis Prüfung

Für weitere Informationen oder Buchung füllen Sie bitte folgendes Formular aus. Online Anfrage

SKS-Segel-Praxis - Skippertraining - Segeltraining - Praxisprüfung
Erfahrungsnachweis auf Hochseetörn mind. 300 Seemeilen und Praxistraining
--> siehe Törnprogramm


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken