Startseite | Online Login | Sitemap | Über Uns | So finden Sie uns | SPORER-YACHTING-CARD | Jobs | Kontakt | Impressum & AGB | Datenschutz & Rechtliches

Bodenseeschifferpatent

Das Bodenseeschifferpatent auch Bodenseepatent genannt, ist der amtlich vorgeschriebene Führerschein zum Befahren des Bodensees. Kategorie A: für Fahrzeuge mit Motorisierung von mehr als 4,41 kW (6 PS), Kategorie D: für Fahrzeuge mit einer Segelfläche von mehr als 12 qm. Geltungsbereich: Bodensee bis Stein a. Rhein

Termine und Kursgebühren

Wochenendtheoriekurs (Kursdauer 2 Tage) jeweils Samstag und Sonntag 09.00 - 17.00 Uhr;
Abendkurs Theorie (Kursdauer 3 Abende) jeweils Dienstags von 19.00 bis 22.00 Uhr; Praxis täglich möglich

Theorie/Wochendekurse
(Kursdauer: 1 Wochende)
  Kursgebühren
BSP1: 18./19.02.2017 BSP 5: 10./11.06.2017 Theorie, Praxis, Prüfungsfahrt:
BSP2: 18./19.03.2017 BSP 6: 01./02.07.2017 Motorboot: 490 EUR
BSP 3: 08./09.04.2017 BSP 7: 29./30.07.2017 Segeln: 690 EUR
BSP 4: 20./21.05.2017 BSP 8: 19./20.08.2017 Segeln und Motorboot: 950 EUR
  BSP 9: 09./10.09.2017 Gruppentarife auf Anfrage!


Theorie/Abendkurs
(Kursdauer: 3 Abende)
  Kursgebühren
Kursbeginn   Theorie, Praxis, Prüfungsfahrt:
BSP 01A 02.05.2017 BSP 10A 04.07.2017 Motorboot: 490 EUR
BSP 02A 09.05.2017 BSP 11A 11.07.2017 Segeln: 690 EUR
BSP 03A 16.05.2017 BSP 12A 18.07.2017 Segeln und Motorboot: 950 EUR
BSP 04A 23.05.2017 BSP 13A 25.07.2017 Gruppentarife auf Anfrage!
BSP 05A 30.05.2017 BSP 14A 01.08.2017  
BSP 06A 06.06.2017 BSP 15A 08.08.2017  
BSP 07A 13.06.2017 BSP 16A 15.08.2017  
BSP 08A 20.06.2017 BSP 17A 22.08.2017  
BSP 09A 27.06.2017 BSP 18A 29.08.2017  


Praxis-Kurse

Die Praxisausbildung erfolgt zum Pauschalpreis ohne zeitliche Begrenzung bis zur Prüfungsreife. Im Durchschschnitt sind ca. 2 Tage für die Motorbootausbildung und ca. 6-7 Tage für die Segelausbildung einzuplanen, ohne dass dies aber eine Beschränkung darstellt.

kompakt: jeweils nach den Wochenend-Theoriekursen täglich bis zur Prüfung oder
individuell: nach persöhnlicher Vereinbarung,
Ausbildung erfolgt ohne zeitliche Beschränkung zu beliebigen Tagen in der Saison.

In unseren Kursgebühren ist inklusive:
- gesamter Theorieuntericht
- Skritum zur Prüfungsvorbereitung
- gesamter Praxisunterricht
- Prüfungsorganisation und Prüfungsanmeldung
- Prüfungsfahrt

Irrtum und Änderungen vorbehalten.

Wichtig: Inhaber des Bodenseeschifferpatents erhalten den Sportbootführerschein-Binnen auf Antrag für die jeweilige Antriebsart ohne weitere Prüfung auf dem Weg der Umschreibung.
Zusätzlich wird die Motorbootpraxis auch für den Amtlichen Sportbootführerschein-See (Küste) anerkannt.


Detail Informationen:

Inhalte Theorie und Praxis Prüfung

Für weitere Informationen oder Buchung füllen Sie bitte folgendes Formular aus. Online Anfrage